Das aus der Sojabohne gewonnene Eiweiß ist die pflanzliche Alternative unter den Eiweißpulvern. Im Gegensatz zu den meisten anderen pflanzlichen Proteinen hat Soja Protein ein vollständiges Aminosäurespektrum und damit eine hohe biologische Wertigkeit von 84. Einzige Lücke besteht bei Methionin, welches nur sehr spärlich enthalten ist und auf anderem Wege zugeführt werden sollte. Soja Protein wird schnell verstoffwechselt. Nach aktuellem Stand der Forschung haben die in Soja enthaltenen Phytoöstrogene keinen Einfluss auf den Testosteronspiegel.