Body and Fit Crazy Pre Workout

Body & Fit

Crazy Pre-Workout

250 mg Koffein pro Portion

Eine Formel, die schon nach einer viertel Stunde wirken und „6 exklusive Inhaltsstoffe“ mit sich bringen soll. Ist an diesen vollmundigen Aussagen wirklich etwas dran?

  • RATING

    67.5 / 100

  • INHALTSSTOFFE

    SOLIDE PORTION KOFFEIN, DER REST UNTERDOSIERT

  • GESCHMACK

    MILD, IN ORDNUNG

Unser bester Preis für dich:

41,50 €

pro Kilogramm

Preis Index: 5 (günstiger als der Durchschnitt)

Macht definitiv wach und ist in Sachen Fokus relativ solide, das war es aber auch – das Crazy Pre Workout ist mir die Wirkung trotz des geringen Preises nicht wert.

Freddy

Nährwerte und Zutaten (Himbeer)

Zutaten-Body-&-Fit-Crazy-Pre-Workout

Inhaltsstoffe: 60 Punkte

Mit dem „Crazy Pre-Workout“ will euch Body & Fit über das nächste Trainingsplateau verhelfen – und setzt dafür auf eine Formel, die schon nach einer viertel Stunde wirken und „6 exklusive Inhaltsstoffe“ mit sich bringen soll. Doch ist an diesen vollmundigen Aussagen wirklich etwas dran?

Was Body & Fit auf dem Etikett als „Crazy Pre Workout Blend” bezeichnet, wird dem Namen nicht annähernd gerecht – zumindest nicht im positiven Sinne:

Anderthalb Gramm Kreatin, ein Gramm Arginin sowie jeweils ein halbes Gramm Beta Alanin, Taurin und Citrullin Malat liefert eine Portion. Womit jeder einzelne dieser Inhaltsstoffe hoffnungslos unterdosiert ist und ihr vermutlich gar keine Wirkung spüren würdet, wenn die Liste der Wirkstoffe hier enden würde.

Zu ihrem Glück setzen Body & Fit dann aber noch auf eine solide Portion Koffein: 250 Milligramm – die Menge aus 2-3 Tassen starkem Kaffee – sind enthalten und sorgen dafür, dass der Booster doch noch eine spürbare Wirkung zu entfalten vermag.

Trotzdem an dieser Stelle eine riesige Enttäuschung: Kreatin hat in einem Booster ohnehin nichts verloren, die anderen Aminosäuren durchaus – die Dosierung im „Crazy Pre-Workout“ ist allerdings ein schlechter Witz.

Als wäre das nicht genug, bringt Body & Fit auch noch Dextrose, Maltodextrin und Fructose ins Spiel – bei einer Portionsgröße von gerade einmal 11 Gramm vollkommen überflüssig.

Der Rest der Zutatenliste ist dann für Geschmack und Co. zuständig und unauffällig: Säureregulator, Säuerungsmittel, Aromen, Süßungsmittel und Farbstoffe komplettieren das „Crazy Pre-Workout“.

Geschmack: 75 Punkte

Ungewöhnlich ist auch der Geschmack des Boosters, allerdings ist das gar nicht unbedingt negativ gemeint – denn er gehört zu den Kandidaten, die weniger intensiv schmecken. Wem die krassen Booster-Geschmäcker also nicht zusagen, der könnte hier geschmacklich ankommen.

Erinnert an eine dieser Vitamin-C-Brausetabletten mit Zitronengeschmack. Und ist damit gut trinkbar.

Weitere Geschmacksrichtungen: Orange Sensation, Raspberry Sensation.

Wirkung

In Sachen Wirkung bekommt ihr mit dem Crazy Pre Workout genau das, was die Zutatenliste vermuten lässt: Eine ordentliche Portion Wachheit, kombiniert mit solide Fokus und als Resultat etwas mehr Kraft im Training – mehr aber eben auch nicht.
Wir konnten weder einen deutlich spürbaren Unterschied in Sachen Kraft bemerken noch einen stärkeren Pump; stattdessen erinnerte uns die Wirkung eher an das Gefühl, das uns auch zwei Dosen Energy Drink vermitteln.

Wir hatten im Training entsprechend keinerlei Probleme mit Müdigkeit und waren auch mit dem Fokus durchaus zufrieden, mehr könnt ihr hier allerdings nicht erwarten – dazu sind die anderen Wirkstoffe eben einfach zu niedrig dosiert.

Mögliche Nebenwirkungen

Wer auf ein Kribbeln durch das Beta Alanin wartet, den können wir beruhigen: Bei einer so geringen Menge ist die Wahrscheinlichkeit dafür gering – das wäre aber auch eine vollkommen ungefährliche Nebenwirkung.

Etwas mehr Beachtung solltet ihr dem hohen Koffeingehalt schenken, denn 250 Milligramm sind schon eine ordentliche Dosis. Wer viel Kaffee trinkt, wird die vermutlich gut wegstecken, wer dagegen Koffein so gar nicht gewohnt ist, sollte vielleicht mit einer etwas kleineren Dosis starten.

Klar ist auch: Habt ihr Herz-Kreislauf-Probleme oder nehmt ihr Medikamente, führt euch der Weg vor der Einnahme erst einmal zu eurem Arzt, um zu klären, ob der Booster für euch das Richtige ist – hier ist es hilfreich, wenn ihr die Zutatenliste beim Gespräch parat habt.

Fazit: 67.5/100

Auch wenn das Crazy Pre Workout von Body & Fit mit einem Preis von gerade einmal rund 40 Cent pro Portion zu den günstigsten Boostern im Test gehört, kann es in eben diesem nicht wirklich überzeugen – denn so gering der Preis ausfällt, so gering ist auch die Wirkung:

Was ihr hier bekommt, ist vor allen Dingen eine solide Dosierung Koffein, die mit Hilfe von ein paar unterdosierten weiteren Wirkstoffen zum Booster „aufgewertet“ wurde.

Für den Preis geht das zwar gerade noch in Ordnung, reines Koffein macht da in Sachen Preis-Leistung in unseren Augen aber mehr Sinn. Schade, denn Body & Fit hat gezeigt, dass es auch deutlich wirkungsvollere Pre Workouts auf den Markt bringen kann.

Inline Feedbacks
View all comments

Preisvergleich

Angebote unserer Partner

Alternativen

Lieber einen anderen Booster?

Folge einem manuell hinzugefügten Link
95

RATING

Dieser Booster schlägt aktuell alles. Natürliche, wissenschaftlich basierte Zutaten und individuelle Dosierungen sorgen für eine starke Wirkung ohne Crash. 

ab

58,41 €

pro Kilogramm

Folge einem manuell hinzugefügten Link
92

RATING

Mit der Psychodelic P-Matrix liefert BPS-Pharma einen reinen Fokus-Booster. Und der hat sein #not4pussy Label durchaus verdient, wie sich im Test zeigt. 

ab

123,63 €

pro Kilogramm

Folge einem manuell hinzugefügten Link
90

RATING

Erklärtes Ziel des Endless Nootropic ist es, dich in „die Zone“ zu befördern – den Zustand, in dem dein Geist Höchstleistungen vollbringen kann. Doch kann der Mental-Booster von The Protein Works die vollmundigen Versprechen rund um seine Wirkung halten? 

ab

44,00 €

pro Kilogramm

Wir arbeiten mit verschiedenen Shops und Herstellern zusammen und versuchen euch dabei immer die besten Rabatte möglich zu machen. Alle Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand. Der Versand in Länder außerhalb Deutschlands kann teurer sein als angegeben. Auch die Preise der Produkte an sich können sich in der Zwischenzeit geändert haben und Gutscheincodes abgelaufen sein. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website anbietet. Die Links sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, bekommen wir einen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Für dich entstehen dadurch keine Zusatzkosten.