XBODY Oh yes Proteinriegel Kokosnuss

XBODY

Oh Yes! Proteinriegel

12 g Protein pro Riegel

Echter Zucker statt Ersatzstoffe – XBODY geht einen außergewöhnlichen Weg. Doch was macht das mit Nährwerten und Geschmack der Oh Yes! Riegel?

  • RATING

    75/ 100

  • INHALTSSTOFFE

    HOHER ZUCKERGEHALT

  • GESCHMACK

    LECKER, SÜSS

Unser bester Preis für dich:

34,58 €

pro Kilogramm

Preis Index: 17 (teurer als der Durchschnitt)

Süßer, kleiner, leckerer Snack! Ich esse gerne auch mal zwei davon auf einmal. Ausreichend Protein ist damit garantiert, allerdings auch viel Zucker.

Hier treffen Protein- und Schokoriegel aufeinander – und zwar in jeder Hinsicht. Der Zuckergehalt ist damit der einzige große Kritikpunkt.

Nährwerte (Kokos)

  • pro 40 g Riegel
  • 161 kcal
  • 12 g Protein
  • 16 g Kohlenhydrate
  • davon 10 g Zucker
  • 6 g Fett
  • pro 100 g
  • 403 kcal
  • 31 g Protein
  • 39 g Kohlenhydrate
  • davon 25 g Zucker
  • 25 g Fett

Zutaten

Proteinmischung (Milcheiweißkonzentrat, hydrolysiertes Kollagen, Molkeneiweißkonzentrat) (34%), Glukosesirup, Fruktosesirup, Vollmilchschokoladenüberzug (Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Süßmolkenpulver, Emulgator Soja-Lecithin, Vanille Extrakt) (12,5%), Kokosfett, Feuchthaltemittel Glycerin, Füllstoff Hydroxypropylmethylcellulose, Sprühsahnepulver, Emulgator Soja-Lecithin, Aroma.

Inhaltsstoffe: 65 Punkte

Eine gute Nachricht findet sich gleich am Beginn der Zutatenliste: XBODY setzt auf Milch- und Molkeneiweiß als Hauptproteinquellen. Damit machen hochwertige Proteine einen Großteil des Proteingehalts aus, der bei guten 31 Prozent liegt. Ein mit 40 Gramm recht kleiner Riegel bringt es so auf gute 12 Gramm Eiweiß.

Bezüglich der Süße trifft der Hersteller eine ungewöhnliche Entscheidung: Statt verschiedenen Zuckerersatzstoffen kommen schlichtweg Glukose- und Fruktosesirup zum Einsatz und auch der Schokoladenüberzug basiert auf Zucker. Das verbessert für Sportler mit empfindlicher Verdauung zwar die Verträglichkeit, treibt aber auch den Zuckergehalt in die Höhe. Denn der liegt so bei ganzen zehn Gramm pro Riegel.

Der Rest der Zutatenliste ist dann wenig auffällig. Zwar kommt mit Proteinhydrolysat auch eine weniger gut verwertbare Proteinquelle zum Einsatz, die macht aber nur einen Teil des Proteins aus. Süßstoffe braucht es durch den hohen Zuckergehalt nicht, für den Geschmack kommen Kokosfett und Aromen zum Einsatz.

Die Nährwerte sind dann entsprechend ungewöhnlich für einen Proteinriegel. 12 Gramm Eiweiß treffen auf ganze zehn Gramm Zucker, insgesamt rund 16 Gramm Kohlenhydrate und 6 Gramm Fett. Die Werte liegen irgendwo zwischen klassischem Protein- und Schokoriegel.

Entsprechend gespannt waren wir auf den ersten Geschmackstest.

Geschmack: 85 Punkte

Wie zu erwarten, überzeugen die Oh Yes! Proteinriegel mit einem recht süßen Geschmack, der uns sehr gut gefällt. Die Konsistenz könnte für unseren Geschmack etwas weicher und cremiger sein – das ist allerdings Kritik auf hohem Niveau. Insgesamt sind die Riegel geschmacklich recht nah an Schokoriegeln, was natürlich an den verwendeten Zutaten liegt.

Ein süßer Kokostraum! Die Kokosnote kommt richtig gut zur Geltung.

Hier gibt es den typischen Cookies & Cream Geschmack von Eiweißshakes in Riegelform.

Weitere Geschmacksrichtungen: Schokolade, Pistazie.

Fazit: 75/100

Mit den Oh Yes! Riegeln geht XBODY einen recht ungewöhnlichen Weg, was zum angesprochenen hohen Zuckergehalt führt. Damit bleibt der Riegel trotz des hohen Proteingehalts eine Süßigkeit – allerdings eben eine, die euch mit einer Extraportion Eiweiß versorgt.

Wer die Zuckerersatzstoffe in vielen Riegeln nicht verträgt und den Zuckergehalt akzeptiert, findet hier eine passende Alternative, die zudem in Sachen Geschmack überzeugen kann.

Für uns sind die Riegel damit eine willkommene Wahl, wenn wir absoluten Heißhunger auf Süßes haben. Die Extraportion Zucker sollte aber natürlich trotzdem jeder im Hinterkopf behalten.

neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Ceyda
4 Tage her
Inhaltsstoffe :
     
Geschmack :
     

Geschmacklich ist der Riegel nicht schlecht, aber auch nichts “besonderes”. Ein leckerer, kleiner Snack für zwischendurch. Was natürlich etwas stört ist der hohe Zuckergehalt von 25 auf 100g.

Pro
Geschmack
Contra
Zu viel Zucker
angiie.na
7 Tage her
Inhaltsstoffe :
     
Geschmack :
     

Geschmacklich wirklich ein mega leckerer Riegel!! Finde den Cookies & Cream mega lecker

Pro
Geschmacklich top
Contra
Verhältnismäßig „viel“ Zucker
Fit_becca_frankfurt
22 Tage her
Inhaltsstoffe :
     
Geschmack :
     

Einer der leckersten Snacks überhaupt ? Konsistenz und geschmacklich mega gut.

Pro
Unterwegs super
Contra
Nichts
Benny Braun
26 Tage her
Inhaltsstoffe :
     
Geschmack :
     

Leider viel zu viel Zucker enthalten (über 25 % auf 100g!). Beim genaueren Hinsehen bei den Zutaten erkennt man auch “Kollagen”. Leider ist das für den Muskelaufbau nicht fördernd. Der Eiweißgehalt von 30 % stimmt zwar, ist aber nur indirekt für die Umsetzung beim Muskelaufbau durch die Zugabe von Kollagen bestimmt. Geschmacklich ist der Riegel dafür top.
 
Fazit: Auf jeden Fall besser als die sonstige Süßigkeit aus dem Supermarkt und als kleiner Snack für Zwischendurch durchaus einen Blick wert. KEIN Palmöl, das ist lobenswert!

Pro
Geschmack und KEINE Zugabe von Palmöl
Contra
Viel zu viel Zucker + Kollagen
Catharina_fit
29 Tage her
Inhaltsstoffe :
     
Geschmack :
     

Die Riegel schmeckt einfach so unglaublich gut und sind perfekt für einen Snack zwischendurch. Ich bin echt total begeistert. Die Nährwert sind auch gut und gerade der Eiweißgehalt mit 30% ist super.

Pro
Schmeckt super lecker
Contra
/

Preisvergleich

Angebote unserer Partner

Alternativen

Lieber einen anderen Riegel?

Wir arbeiten mit verschiedenen Shops und Herstellern zusammen und versuchen euch dabei immer die besten Rabatte möglich zu machen. Alle Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand. Der Versand in Länder außerhalb Deutschlands kann teurer sein als angegeben. Auch die Preise der Produkte an sich können sich in der Zwischenzeit geändert haben und Gutscheincodes abgelaufen sein. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website anbietet. Die Links sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, bekommen wir einen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Für dich entstehen dadurch keine Zusatzkosten.