foodspring The Meal

foodspring

The Meal

24 g Protein pro Portion

Mit The Meal will foodspring euch eine „vollwertige Mahlzeit in Sekunden“ liefern. Und macht das richtig gut – nur beim Geschmack gibt es eine kleine Einschränkung.

  • RATING

    85 / 100

  • INHALTSSTOFFE

    HOCHWERTIGE INHALTSSTOFFE, SINNVOLLE ZUSAMMENSETZUNG

  • GESCHMACK

    NATÜRLICH, MIT NUSSSTÜCKCHEN

Unser bester Preis für dich:

22,21 €

pro Kilogramm

Preis Index: 3 (teurer als der Durchschnitt)

Extrem starke Vorstellung bei den Zutaten – hier gibt es quasi keine Schwachpunkte. Empfehlenswert ist lediglich ein zusätzliches Aroma.

Wer bei seiner Trinkmahlzeit auf Natürlichkeit setzt ist hier goldrichtig. Für bombigen Geschmack gibt es Alternativen.

Nährwerte

  • pro Portion (100 g Pulver)
  • 414 kcal
  • 23,7 g Protein
  • 50,6 g Kohlenhydrate
  • 10,7 g Fett
  • pro 100 g Pulver
  • 414 kcal
  • 23,7 g Protein
  • 50,6 g Kohlenhydrate
  • 10,7 g Fett

Zutaten

Hafervollkornmehl, Molkeneiweißisolat, Kokosblütenzucker, Molkeneiweißkonzentrat, Flohsamenschalenpulver, Rapsöl, geröstete Haselnusskerne, Walnusskerne, natürliches Aroma, Mandeln, Erbsenprotein, Reisproteinkonzentrat, Trennmittel (Siliciumdioxid), Verdickungsmittel (Guarkernmehl), Kaliumphosphat, Magnesiumhydroxid, Emulgator (Sonnenblumenlecithin), Vitamin C (L-Ascorbinsäure), Süßungsmittel (Steviolglycoside), Vitamin E (D-alpha Tocopherylacetat), Eisendiphosphat, Vitamin B3 (Nicotinamid), Zinkoxid, Calcium-D-pantothenat, Mangansulfat, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid), Kupfercarbonat, Vitamin B1 (Thiaminmononitrat), Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin A (Retinylacetat), Maltodextrin, Chrom(III)picolinat, Vitamin B9 (Pteroylmonoglutaminsäure), Natriumiodid, Natriummolybdad, Vitamin K (Phyllochinon), Natriumselenit, D-Biotin, Vitamin D (Cholecalciferol), Vitamin B12 (Cyanocobalamin).

Inhaltsstoffe: 95 Punkte

Beim Blick auf die Zutatenliste offenbaren sich die Stärken von foodsprings Mahlzeitenersatz: Hier kommen durchgehend hochwertige Inhaltsstoffe zum Einsatz.

Für den Kohlenhydratgehalt verantwortlich ist hauptsächlich Hafervollkornmehl. Der verwendete Kokosblütenzucker trägt seinen Teil bei, ist aber vor allen Dingen als natürliches Süßungsmittel gedacht.
Hauptproteinquelle ist Molkenprotein in Form von Konzentrat und Isolat, foodspring setzt zudem auf etwas Erbsen- und Reisprotein. Das sorgt für solide 24 Gramm Eiweiß pro Portion und steht damit in einem guten Verhältnis zu den 50 Gramm Kohlenhydraten.

Für gute Fette sorgt in erster Linie Rapsöl, das Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren im idealen Verhältnis liefert. Dazu kommen Haselnüsse, Walnusskerne und Mandeln – die Nüsse steuern noch etwas mehr gesundes Fett bei und prägen gleichzeitig den Geschmack

Mit Flohsamenschalen hält dann außerdem eine Ballaststoffquelle Einzug in The Meal. Und schließlich kommt eine Mikronährstoffmischung mit Vitaminen und Mineralien zum Einsatz, um den Shake zum vollwertigen Mahlzeitenersatz zu machen.

Aromen kommen nicht zum Einsatz, für zusätzliche Süße sorgen allerdings Steviolglycoside. Das soll für einen leckeren, neutralen Geschmack sorgen – auch den haben wir natürlich für euch überprüft.

Geschmack: 75 Punkte

Foodspring entscheidet sich bei The Meal dazu, nur eine einzige, neutrale Geschmacksvariante anzubieten. Gleichzeitig gibt es aber die Möglichkeit, Aromen in Form von foodsprings Flavour Kick hinzuzufügen. Natürlich funktioniert das auch mit Flavor Drops oder Pulvern anderer Hersteller.

Ein solches Aroma ist auch unsere Empfehlung. Denn zwar lässt sich der Shake pur gut trinken und schmeckt natürlich, ein besonderes Geschmackserlebnis ist er so allerdings nicht.

Die Konsistenz ist recht flüssig, wenn ihr euch an die Zubereitungsempfehlung haltet. Hier könnt ihr mit der Flüssigkeitsmenge spielen, um euren persönlichen Geschmack zu treffen. Eine weitere Besonderheit: Im Shake finden sich Nussstücke, die ihr auf Grund ihrer Größe teilweise kauen solltet.

Geschmacksrichtungen: Neutral.

Fazit: 85/100

Was die Inhaltsstoffe und Nährwerte angeht, macht foodspring mit The Meal alles richtig: Die Zutaten sind hochwertig, der Proteingehalt passt und auch die weiteren Makro- und Mikronährstoffe sind in sinnvoller Menge enthalten.

In Sachen Geschmack kann der pure Shake weniger gut überzeugen. Mit dem passenden Aroma lässt sich diese kleine Schwachstelle allerdings gut lösen – und bietet die Möglichkeit, jeden Geschmack eurer Wahl zuzufügen.

Insgesamt liefert foodspring so einen guten Mahlzeitenersatz, der die wichtigsten Aufgaben erfüllt: Er versorgt euren Körper umfassend und sättigt ordentlich. Der Preis von gut zwei Euro pro Portion geht so vollkommen in Ordnung. Eine insgesamt gelungene Vorstellung!

Inline Feedbacks
View all comments

Preisvergleich

Angebote unserer Partner

Alternativen

Lieber eine andere Trinkmahlzeit?

Wir arbeiten mit verschiedenen Shops und Herstellern zusammen und versuchen euch dabei immer die besten Rabatte möglich zu machen. Alle Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand. Der Versand in Länder außerhalb Deutschlands kann teurer sein als angegeben. Auch die Preise der Produkte an sich können sich in der Zwischenzeit geändert haben und Gutscheincodes abgelaufen sein. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website anbietet. Die Links sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, bekommen wir einen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Für dich entstehen dadurch keine Zusatzkosten.