veganpower Complete Protein

veganpower

Complete Protein

22 g Protein pro Portion

Mit dem Complete Protein will euch veganpower mit allem versorgen, was euer Körper nach dem Workout braucht. Und setzt dabei auf mehr als nur eine Kombination verschiedener Proteinquellen.

Unser bester Preis für dich:

49,83 €

pro Kilogramm

Preis Index: 12 (teurer als der Durchschnitt)

„Sinnvolle Zusammensetzung, Herstellung in Deutschland – das rechtfertigt am Ende auch den relativ hohen Preis. Bei der Konkurrenz mit größeren Namen gibt es allerdings günstigere Alternativen.“

Ein tolles pflanzliches Protein mit vielen interessanten Zutaten. Geschmacklich voll in Ordnung. Ich verwende es aktuell in meinen Smoothies.

Nährwerte (Schoko)

  • pro 30 g Pulver
  • 116 kcal
  • 21,7 g Protein
  • 1,9 g Kohlenhydrate
  • 1,9 g Fett
  • pro 100 g Pulver
  • 388 kcal
  • 72,5 g Protein
  • 6,5 g Kohlenhydrate
  • 6,4 g Fett

Zutaten

Erbsenprotein, L-Glutamin, Kakaopulver, Kürbiskernprotein, Hanfprotein, Johannisbrotkeimlingsprotein, natürliches Aroma, Meersalz, Verdickungsmittel (Xanthan), Tri-Calciumphosphat, Süßungsmittel (Steviolglykoside), Traubenkern-Extrakt, Bromelain

Inhaltsstoffe: 95 Punkte

Basis des Complete Protein ist Erbsenprotein – nicht umsonst eine der beliebtesten pflanzlichen Proteinquellen, denn sie überzeugt mit einem fast kompletten Aminosäureprofil. Um die Schwachpunkte des Erbsenprotein auszugleichen, kombiniert veganpower es mit weiteren Proteinquellen aus Kürbis, Hanf und Johannesbrotkeimlingen.

Doch noch ein anderer Punkt auf der Zutatenliste sticht ins Auge: Ganze 20% des Complete Protein macht das zugesetzte L-Glutamin aus. Für Veganer macht dieses Extra durchaus Sinn, da bei einer rein pflanzlichen Ernährung ein Mangel dieser Aminosäure deutlich wahrscheinlicher ist.

Neben den verschiedenen Proteinquellen sollen weitere Zusätze überzeugen: Bromelain hört sich klasse an, in Bezug auf Vorteile nach dem Training fehlt es aber an wissenschaftlichen Belegen. Traubenkernextrakt dagegen kann sich immerhin damit schmücken, den Blutfluss zu erhöhen. Calcium wiederum soll die Knochengesundheit unterstützen. Am Ende sind das nette Extras, für sich allein aber keine Kaufargumente.

Für den Geschmack setzt veganpower dann auf nicht mehr als Kakaopulver, natürliches Aroma und Stevioglykoside als Süßungsmittel.

Geschmack: 75 Punkte

Große Auswahl bekommt ihr bei veganpower nicht – das Complete Protein bieten die Österreicher in genau einer einzigen Geschmacksrichtung an: Schokolade. Die schmeckt dafür gar nicht schlecht, wenn auch nicht zu intensiv schokoladig. Besonders süß wird es in Mandelmilch, aber auch in Wasser bekommt ihr noch ausreichend Süße. Auffällig ist der leicht salzige Geschmack, insgesamt lässt sich das Complete Protein allerdings wirklich gut trinken.

Hält, was der Name verspricht und ist dabei nicht zu aufdringlich. In (Pflanzen-) Milch wird es angenehm süß.

Fazit: 85/100

„Complete“ ist tatsächlich ein passendes Wort, um das Mehrkomponentenprotein aus dem Hause veganpower zu beschreiben: Mit einer hochwertigen Proteinquelle als Basis, zugesetztem Glutamin und ein paar weiteren pflanzlichen Proteinquellen zu Gunsten eines ausgewogenen Aminosäureprofils bekommt ihr hier ein überzeugendes Eiweißpulver.

Der Geschmack ist kein Erlebnis, selbst in Wasser lässt sich das Complete Protein allerdings gut trinken. In Mandelmilch schmeckt es natürlich noch einmal deutlich besser.

Insgesamt also eine überzeugende Vorstellung. Der Preis von rund 50 Euro pro Kilo ist zwar hoch, für eine kleine Brand wie veganpower allerdings fair – denn produziert wird in Deutschland. Am Ende steht damit einfach ein solides pflanzliches Premium-Protein.

1

Unsere Community hat die Möglichkeit, kostenlos Produkte zu testen und dann hier zu bewerten. Um zu kommentieren, logge dich bitte über das Menü ein.
1 Aktive Threads
0 Antworten auf Threads
0 Follower
 
Kommentar mit den meisten Reaktionen
Heißester Thread
1 Autoren
Buket Özcan Zuletzt aktiv
neuste älteste beste Bewertung
Buket Özcan
Mitglied
Inhaltsstoffe :
     
Geschmack :
     

Ich durfte das Complete Protein (Schoko) testen. Ich habe es mit Hafermilch getrunken und fand das Proteinpulver sehr lecker. Daa Produkt ist dafür gedacht, um es nach dem Training einzunehmen und deshalb wurde Glutamin hinzugesetzt. Nach dem Workout bevorzuge ich persönlich EAA’s, da diese schneller vom Körper verwertet werden können als ein Proteinpulver. Aus diesem Grund trinke ich das Complete Protein als Snack ❤️. Was ich super finde, ist die Kombination von drei Eiweißquellen: Kürbis, Erbse, Hanf, Johannisbrotkeimling 💯. Noch die Nährwerte☑️: Pro Portion (30 g) : 1,9 g Fett – 1.9 g Kohlenhydrate – 21,7 g Eiweiß Fazit: Ein… Mehr lesen »

Pro
Inhaltsstoffe
Contra
Keine :)

Preisvergleich

Angebote unserer Partner

Alternativen

Lieber ein anderes Protein?

Wir arbeiten mit verschiedenen Shops und Herstellern zusammen und versuchen euch dabei immer die besten Rabatte möglich zu machen. Alle Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand. Der Versand in Länder außerhalb Deutschlands kann teurer sein als angegeben. Auch die Preise der Produkte an sich können sich in der Zwischenzeit geändert haben und Gutscheincodes abgelaufen sein. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website anbietet. Die Links sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, bekommen wir einen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Für dich entstehen dadurch keine Zusatzkosten.