Not4Pussy Psychodelic-P-Matrix Pre-Workout-Booster

BPS-Pharma

Not4Pussy Psychodelic P-Matrix

400 mg Koffein pro Portion

Mit der Psychodelic P-Matrix liefert BPS-Pharma einen reinen Fokus-Booster. Und der hat sein #not4pussy Label durchaus verdient, wie sich im Test zeigt.

Unser bester Preis für dich:

124,58 €

pro Kilogramm

Preis Index: 19 (teurer als der Durchschnitt)

Bietet genau das, was der Koffein-Gehalt vermuten lässt: So wach machen nur wenige Booster. Richtig stark in Sachen Fokus!

Heftiger Booster, nichts für schwache Nerven! Peached Ice Tea schmeckt.

Zutaten

  • je Portion (8,5 g Pulver)
  • Taurin: 1225 mg
  • Beta Alanin: 825 mg
  • Glucoronalctom: 550 mg
  • Koffein: 400 mg
  • Schisandra Extrakt: 200 mg
  • DMAE Bitrate: 200 mg
  • N-Acethyl-L-Tyrosin: 120 mg
  • Naringin: 65 mg

Inhaltsstoffe: 90 Punkte

Wohin die Reise geht, zeigt schon der Koffeingehalt. Denn ganze 400 mg pro Portion entsprechen locker 4-5 Tassen richtig starkem Kaffee – und sind damit die Basis für ein Pre Workout, das euch jegliche Müdigkeit austreibt.

In diese Richtung geht es dann auch weiter. Mit Taurin und Glucoronalctom sind zwei weitere Zutaten enthalten, die aus Energydrinks bekannt sind. Mit diesen drei Zutaten erzielt die Psychodelic P-Matrix vermutlich den größten Teil des Effekts. Doch es geht noch weiter:

Mit Schisandra und Naringin sind zwei Pflanzenextrakte enthalten. Letzteres ist als Bitterstoff der Grapefruit bekannt und kann zu Wechselwirkungen mit einigen Medikamenten führen. Deshalb gilt: Bei Medikamenteneinnahme zuerst mit dem Arzt sprechen, bevor ihr zum Booster greift. Das raten wir euch allerdings immer.

Enthalten sind dann außerdem noch DMAE, L-Tyrosin und eine Kombination aus B- und C-Vitaminen, die gemeinsam mit Zitronensäure, Maltodextrose, Aroma und dem Süßungsmittel Steviol den Booster abrunden.

Geschmack: 75 Punkte

Ja, Booster müssen keine geschmackliche Offenbarung sein, sondern in erster Linie wirken. Doch natürlich will niemand sein Pre Workout herunterwürgen müssen. Und das ist bei der Psychodelic P-Matrix definitiv nicht der Fall, im Gegenteil:

Zwar gibt es einen bitteren Nachgeschmack, der Booster lässt sich allerdings sehr gut trinken. Und da eine Portion ohnehin nur aus wenigen Gramm Pulver besteht, könnt ihr mit etwas mehr Wasser für einen milderen Geschmack sorgen.

Schmeckt tatsächlich nach Eistee und ist relativ mild im Geschmack. Für einen Booster wirklich gut.

Weitere Geschmacksrichtungen: Death Apple, Painfull Passion, Orange, Bloody Cherry, Coca Brown (Cola), Catberry (Rote Beere), Magic Pears.

Wirkung: 90 Punkte

Beim Bewerten der Wirkung beziehen wir auch immer in Betracht, was der Hersteller verspricht. Im Falle der Psychodelic P-Matrix ist das ein messerscharfer Fokus – und den bekommt ihr definitiv. So wach wie nach der Einnahme eines ganzen Scoops waren wir schon eine Weile nicht mehr.

Wer selten Koffein zu sich nimmt, sollte deshalb mit einem halben Scoop starten. Mit einem ganzen Scoop kommen aber auch Kaffee-Junkies auf ihre Kosten.

Auch in Sachen Motivation gibt es eine Portion Extra, was bei uns für die ein oder andere zusätzliche Wiederholung sorgte. Am Pump dagegen verändert sich nichts – da der Booster das nicht verspricht, ist es für uns allerdings kein Kritikpunkt.

Wichtig zu wissen: Je stärker die Wirkung, desto eher kommt es hinterher zum Crash. In unserem Test war das nicht der Fall – wer allerdings wenig Erfahrung mit Boostern hat, sollte zunächst mit einem halben Scoop die Verträglichkeit testen.

Fazit: 85/100

Mit der Psychodelic P-Matrix liefert BPS-Pharma genau das ab, was der Hersteller verspricht: Ein richtig starkes Pre Workout, das im Training für einen messerscharfen Fokus sorgt. Und damit seinem Namen durchaus gerecht wird.

Dank des großzügigen Koffeingehalts kommt ihr auch dann auf eure Kosten, wenn Kaffee euer treuester Wegbegleiter ist. Denn die 400 mg in Kombination mit den restlichen Inhaltsstoffen machen definitiv wach.

Am Ende steht so einer der stärksten Fokus-Booster in unserem Test, der dazu mit einem soliden Geschmack und einem fairen Preis überzeugen kann: Rund 1,25€ pro Portion gehen vollkommen in Ordnung. Denn natürlich solltet ihr ohnehin nicht täglich zum Booster greifen.

Und schließlich noch einmal der Hinweis: Dieser Booster enthält Naringin, was die Wirkung von Medikamenten verändern kann. Solltet ihr aktuell etwaige Medikamente einnehmen, sprecht die Einnahme auf jeden Fall mit eurem Arzt ab!

neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Vegeta Prince of Saiyans
Inhaltsstoffe :
     
Geschmack :
     

Also kurz und schmerzlos: DER BALLERT!
Um mal eine kleine Relation zu geben: ich wiege 95kg und konsumiere regelmäßig Koffein in Form von Energydrinks. Dennoch reicht mir ein halber Scoop für ein energiegeladenes Training.
Zum Geschmack muss ich sagen: es ist keine Geschmacksexplosion, aber was will man auch von einem Hardcore-Booster geschmackliches erwarten?
Von mir eine klare Empfehlung (wenn man eben auf der Suche nach einem Hardcorebooster und nicht nach einem “normalen” Preworkout ist!)

Pro
Gibt einen großartigen Drive und Fokus während des Trainings
Contra
Man muss seinen "sweet spot" der Dosierung finden, sonst wird es statt Fokussiert eher aufgedreht!

Preisvergleich

Angebote unserer Partner

Alternativen

Lieber einen anderen Booster?

Wir arbeiten mit verschiedenen Shops und Herstellern zusammen und versuchen euch dabei immer die besten Rabatte möglich zu machen. Alle Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand. Der Versand in Länder außerhalb Deutschlands kann teurer sein als angegeben. Auch die Preise der Produkte an sich können sich in der Zwischenzeit geändert haben und Gutscheincodes abgelaufen sein. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website anbietet. Die Links sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, bekommen wir einen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Für dich entstehen dadurch keine Zusatzkosten.