The Protein Works Whey Protein 80

The Protein Works

Whey Protein 80

24 g Protein pro Portion

Bei Whey Konzentraten entscheiden Nuancen darüber, wie gut sie am Ende im Test abschneiden – für das Whey Protein 80 reicht es nicht zum Testsieger.

Unser bester Preis für dich:

16,25 €

pro Kilogramm

Preis Index: 8 (günstiger als der Durchschnitt)

Ein Konzentrat mit einem hohen Proteingehalt, außerordentlich gutem Kundenfeedback und etwas zu hohem Preis.

ArkadiGründer von eiweisspulver-test.com

Nährwerte (Vanille)

  • pro 30 g Pulver
  • 119 kcal
  • 23,9 g Protein
  • 2,5 g Kohlenhydrate
  • 2 g Fett
  • pro 100 g Pulver
  • 396 kcal
  • 79,6 g Protein
  • 8.4 g Kohlenhydrate
  • 6,8 g Fett

Zutaten

Micellar Caseine (enthält Milch), Fructose, Verdickungsmittel (Xanthangummi E415, Guarkernmehl E412), Aroma, Vollmilchpulver (enthält Milch), Süßungsmittel (Sucralose E955, Acesulfam K E950).

Die Geschmacksrichtungen Chocolate, Chocolate Cookies, Hazelnut und Chocolat Coconut enthalten mageres Kakaopulver (enthält Soja); Strawberry und Berry enthalten den Farbstoff Betenrot (E162); Peanut enthält den Farbstoff Karamel (E150c); Banana enthält den natürlichen Farbstoff Beta-Carotin (E160a), Coconut Ice enthält getrocknetes Kokospulver.

Natural enthält ausschließlich Micellar Caseine (keine weiteren Zusätze).

Allergieinfromation: enthält Milch (Lactose).

Whey Proteine gibt es wie Sand in der Wüste – und natürlich hat auch The Protein Works ein entsprechendes Eiweißpulver im Angebot. In diesem Fall geht es um das Whey Protein 80, dessen Proteingehalt ihm seinen Namen verleiht.

Bei Whey Konzentraten entscheiden Nuancen darüber, wie gut sie am Ende im Test abschneiden – wieso es für TPW und das Whey Protein 80 nicht zum Testsieg reicht, haben wir einmal zusammengefasst.

Inhaltsstoffe: 83 Punkte

Bei Whey Proteinen wird häufig auf eine Mischung aus Konzentrat und Isolat gesetzt – The Protein Works geht einen anderen Weg und nutzt im Whey Protein 80 als einzige Proteinquelle ein kalt filtriertes Molkenproteinkonzentrat.

Dazu kommen dann lediglich natürliche Aromen, ein Süßungsmittel und Emulgator – und bei einigen Sorten natürliche Farbstoffe oder Kakao. Hier ist also nur drinnen, was es wirklich braucht.

Da nur auf Konzentrat gesetzt wird, liegt der Proteingehalt am Ende bei knapp 80 Gramm pro 100 g Pulver (je nach Sorte), außerdem sind rund 7 g Fett und ebenso viele Kohlenhydrate enthalten.

Diese Nährwerte sind für ein Whey Protein Konzentrat durchschnittlich – in dieser Preisklasse darf es unserer Meinung nach aber gerne etwas Isolat und entsprechend noch bessere Nährwerte geben.

In diesem Punkt ist das Whey Protein 80 von TPW also solide, wenn auch nicht überragend.

Die kurze Zutatenliste lässt es vermuten: Die Verträglichkeit ist wie von Molkenproteinen gewohnt gut und wir hatten beim Testen keinerlei Probleme. Natürlich ist bei Laktoseintoleranz ein Whey Konzentrat nicht die passende Wahl, wer nicht mit Unverträglichkeiten zu tun hat, wird hier aber im Normalfall keine Probleme haben.

Geschmack: 75 Punkte

Wie so oft bei Konzentraten ist die Auswahl verschiedener Geschmäcker breit gefächert – 16 verschiedene, teilweise auch ausgefallene, Sorten sind erhältlich.

Weitere Geschmacksrichtungen: Apfel-Zimt-Swirl, Banana Smooth, Banoffee Pie, Caramel Macchiato, Choc Mint Brownie, Cookies ‘n’ Cream, Erdbeer & Weiße Choc, Erdbeer-Sahne, Kirschkuchen, Schoko Karamell Boskuit, Schoko Orange, Schoko Peanut Cookie, Vanillecreme, Waldhimbeere, Geschmacksneutral.

In diesem Punkt können wir absolut nichts beanstanden – es gibt keinerlei Klümpchen bei der empfohlenen Dosierung und die Konsistenz ist für ein Whey Protein sogar recht cremig. Gerade letzteres gefällt beim Geschmack dann wieder gut.

Fazit: 79/100

An ein Whey Protein Konzentrat stellen wir immer den Anspruch, dass es für den alltäglichen Gebrauch nach dem Training oder auch am Morgen geeignet sein muss – das ist beim Whey Protein 80 von TPW durchaus gegeben, auch wenn uns die Sorte „Chocolate Silk“ geschmacklich keine Offenbarung war.

Die Nährwerte sind in Ordnung, die Löslichkeit gut und mit der passenden Geschmacksrichtung kann man das Whey Protein 80 sicher jeden Tag einnehmen.

Trotz allem ist der Preis für ein reines Konzentrat im Vergleich zur Konkurrenz etwas hoch angesetzt, weshalb es am Ende nur für einen Platz im Mittelfeld reicht – ein ganz durchschnittliches Molkenproteinkonzentrat also.

1

Unsere Community hat die Möglichkeit, kostenlos Produkte zu testen und dann hier zu bewerten. Um zu kommentieren, logge dich bitte über das Menü ein.
1 Aktive Threads
0 Antworten auf Threads
0 Follower
 
Kommentar mit den meisten Reaktionen
Heißester Thread
1 Autoren
Nils Moh Zuletzt aktiv
neuste älteste beste Bewertung
Nils Moh
Mitglied
Inhaltsstoffe :
     
Geschmack :
     

Ich nutze das Whey Protein 80 nun schon über 2 Jahre und ich bin immer noch begeistert. Nicht nur das es sehr viel Geschmacksrichtungen gibt, nein das Preis/Leistungsverhältnis stimmt auch. Im Shaker klump nichts und löst sich super auf, auch in Verbindung mit Kreatin nach dem Training. Ich benutze es selbst täglich in meinem Smoothie, damit dieser auch noch Eiweiß enthält. Ich kann das Whey guten Gewissens empfehlen.

Pro
Geschmack, Löslichkeit
Contra
/

Preisvergleich

Angebote unserer Partner

Alternativen

Lieber ein anderes Protein?

Wir arbeiten mit verschiedenen Shops und Herstellern zusammen und versuchen euch dabei immer die besten Rabatte möglich zu machen. Alle Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand. Der Versand in Länder außerhalb Deutschlands kann teurer sein als angegeben. Auch die Preise der Produkte an sich können sich in der Zwischenzeit geändert haben und Gutscheincodes abgelaufen sein. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website anbietet. Die Links sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, bekommen wir einen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Für dich entstehen dadurch keine Zusatzkosten.