Brandl Nutrition Post Workout Shake

Brandl Nutrition

Post-Workout Shake

Individueller Proteingehalt

Der All-In-One Shake von Brandl ist vollgepackt mit “Sporty-” und “Superfoods”. Unsere komplette Analyse von Inhaltsstoffen und Geschmack.

  • RATING

    82.5 / 100

  • INHALTSSTOFFE

    INDIVIDUELL, VIELSEITIG, NÄHRSTOFFBOMBE

  • GESCHMACK

    NATÜRLICH, MILD

  • 5% RABATT

    CODE: SUPP5

Unser bester Preis für dich:

42,71 €

pro Kilogramm

Preis Index: 16 (teurer als der Durchschnitt)

Endlich ein Shake mit Zusätzen, die wirklich sinnvoll und solide dosiert sind. Geschmacklich nicht mein Favorit, aber vollkommen in Ordnung. Perfekt nach dem Training!

Super innovatives Konzept und stark umgesetzt. Großes Kompliment an die Leute von Brandl Nutrition! Tolle Zutaten, nur beim Geschmack ist noch Luft nach oben.

Nährwerte

  • pro Portion (47 g Pulver)
  • 155 kcal
  • 22,7 g Protein
  • 7,9 g Kohlenhydrate
  • 2,6 g Fett
  • pro 100 g Pulver
  • 327 kcal
  • 47,9 g Protein
  • 16,7 g Kohlenhydrate
  • 5,5 g Fett

Zutaten

Molkenproteinkonzentrat, Molkenproteinisolat, Süßlupinenmehl Protein, Creatin Monohydrat (Creapure), Maltodextrin, Johannisbrotkeimlingsprotein, Erbsenproteinisolat, Kokosmehl, Kokosblütenzucker, Flohsamenschalenpulver, Hanfsamenprotein, Natürliches (Bourbon-)Vanille-Aroma, Calcium-ß-Hydroxy-Methylbutyrat, Magnesiumcitrat, Beta-Alanin, Bromelain (Ananas-Enzym), Totes Meersalz, Ashwagandha Wurzelextrakt (enthält 7-10% Withanolide), Süßungsmittel: Steviolglycoside (Stevia), Kurkumawurzelstockextrakt (95% Kurkumin), Pfefferminzblattpulver, Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl, Süßholzwurzelpulver, Ceylon-Zimtpulver, Fenchelsamenpulver, Anispulver, Mischung lebender Bakterienkulturen, Schwarzer Pfefferfruchtextrakt (95% Piperine), Ingwerwurzelpulver.

Inhaltsstoffe: 90 Punkte

Die große Besonderheit aller Produkte von Brandl Nutrition: Anhand eines kurzen Fragenkatalogs wird der Shake individuell an eure Bedürfnisse angepasst. So ändert sich je nach Ernährungsgewohnheiten, Trainingszielen und einigen weiteren Faktoren die Zusammensetzung. Wir haben die Fragen selbst ausgefüllt und den Shake für euch getestet. Die Eckpunkte: Männlich, 25 Jahre alt, 75 Kilo, sportlich aktiv, aktuelles Ziel Muskelaufbau und weder vegan noch laktoseintolerant.

Mit diesen Angaben landen gleich sechs verschiedene Proteinquellen im Beutel. Zu Whey-Konzentrat und -Isolat gesellen sich mit Süßlupinen-, Johannesbrotkeimling-, Hanfsamen- und Erbsenprotein auch pflanzliche Proteine. Mit rund 48% ist der Proteingehalt sehr gering, im Gegenzug ist die empfohlene Portionsgröße recht hoch.

Zu den Proteinen kommen sogenannte Sporty Foods. Funktionale Zutaten wie Kreatin, Beta-Alanin, Ashwagandha oder Magnesiumcitrat zum Beispiel. Die sollen Regeneration und Muskelaufbau bzw. -erhalt unterstützen.

Um die Verwertung der Inhaltsstoffe zu unterstützen, kommen außerdem eine ganze Reihe von Superfoods zum Einsatz. Dazu gehören zum Beispiel Gewürze wie Kurkuma, Anis und Zimt oder auch Bakterienkulturen.

Ebenfalls enthalten sind Carbs, genauer gesagt Maltodextrin. Das macht nach dem Training Sinn, um die Glykogenspeicher zu füllen – der Anteil ist allerdings sehr gering.

Alle weiteren Zutaten sind dann für Geschmack und Konsistenz zuständig, wobei Brandl auf natürliche Aromen setzt und mit Kokosblütenzucker sowie Steviolglycosiden süßt.

Für unseren Shake ergeben sich pro Portion (47 Gramm Pulver) solide 23 Gramm Protein, wobei hier allein das Kreatin schon vier Gramm ausmacht. Die acht Gramm Carbs sind nach dem Training durchaus sinnvoll, Fett ist mit unter drei Gramm sehr moderat enthalten. Alles in allem ein solider Post-Workout-Shake mit guten Zusätzen, der Proteingehalt dürfte allerdings gerne höher sein.

Geschmack: 75 Punkte

Da unabhängig von euren Antworten im Fragebogen immer ein Teil veganer Proteinquellen und die verschiedenen Superfoods zum Einsatz kommen, hält in jeden Shake eine pflanzliche Note Einzug. Das war auch bei der von uns getesteten Zusammensetzung nicht anders. Wer Milchproteine gewohnt ist, könnte sich am Eigengeschmack der Pflanzenproteine ein wenig stören.

Im Gegenzug ist der Geschmack sehr natürlich, was uns wiederum gut gefällt. Gerade die Variante ZimtLiebe fängt die pflanzliche Note zudem gut ab und ist unsere Empfehlung für alle, die Pflanzenproteinen so gar nichts abgewinnen können.

Wer dagegen auch vegane Proteine gewohnt ist, wird hier geschmacklich durchaus überzeugt. Insgesamt landet der All-In-One Shake von Brandl damit im Mittelfeld.

Ungewöhnliche Sorte, schöner Name und gut geeignet um den Geschmack der pflanzlichen Proteine zu kompensieren.

Vanilla Sky, BANANAAA!, Feine Kirsche, Spicy Orange, Natur Pur

Fazit: 82.5/100

Mit dem All-In-One Shake verspricht Brandl einen vollständigen Post-Workout-Shake – und das gelingt den Bayern ziemlich gut: Hochwertige Proteine treffen auf eine Portion Carbs, die Sporty Foods sind dazu eine passende Ergänzung und zudem gut dosiert.

Geschmacklich landen die Shakes nicht an der Spitze des Testfelds, schmecken allerdings auch nicht schlecht. Hier kommt es stark darauf an, wie eure Einstellung gegenüber dem Eigengeschmack der pflanzlichen Proteine ist.

Deshalb bleibt uns hier nur eine Empfehlung: Probiert den individuellen Shake selbst aus! Die Grundidee gefällt uns richtig gut und ist solide umgesetzt – ihr bekommt hier einen Proteinshake, der gleichzeitig eine echte Nährstoffbombe ist. Ob die Individualität euch auf Dauer den Aufpreis wert ist, müsst ihr am Ende selbst entscheiden.

neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
chrs.brln.ftnss
5 Monate her
Inhaltsstoffe :
     
Geschmack :
     

Fangen wir ganz vorn an: Man füllt auf der Website von Brandl vorerst einen kleinen Fragebogen aus, damit der Shake ganz indivuduell an mich angepasst werden kann. Klassische Fragen wie: Größe, Traingsziel, Trainingsintensität, Unverträglichkeiten und co. Dann wählt man seine Geschmacksrichtung aus. In meinem Fall “Feine Kirsche”. Nun kommt der Shake mit dem Shaker per Post! Hier muss ich zuerst einmal sagen, dass Brandl ein starkes Design hat! Mein Shake wurde auf der Basis von Laktoseunvertäglichkeit angemischt. Die Proteinquellen sind: Erbsenproteinisolat, Reisprotein, Süßlupinenmehl Protein und Hanfsamenprotein. Zudem ist Creatin, Beta-Alanin, Magnesium und Calcium enthalten. Alles in allem macht das einen… Mehr lesen »

Pro
hochwertige Proteinquellen
Contra
schmeckt zu sehr nach Erbsen

Preisvergleich

Angebote unserer Partner

SUPP5

5% auf alles bei Brandl Nutrition

Alternativen

Lieber ein anderes Protein?

Folge einem manuell hinzugefügten Link
91

RATING

Individuell zusammengestellte Eiweißpulver aus Bayern - Brandl Nutrition liefert einen vielversprechendenden Kandidaten zum Test ab. 

ab

35,58 €

pro Kilogramm

Folge einem manuell hinzugefügten Link
90

RATING

Dextro Energy bringt unter dem Label „smart protein“ ein Eiweißpulver auf den Markt – wir konnten das Protein 80 schon vor dem Launch exklusiv für euch testen. 

ab

29,99 €

pro Kilogramm

Folge einem manuell hinzugefügten Link
87

RATING

Weniger Auswahl, dafür umso höher Qualität – das verspricht Maxi Nutrition auch mit seinem 3K Protein. Wie schneidet es im Test ab? 

ab

27,44 €

pro Kilogramm

Wir arbeiten mit verschiedenen Shops und Herstellern zusammen und versuchen euch dabei immer die besten Rabatte möglich zu machen. Alle Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand. Der Versand in Länder außerhalb Deutschlands kann teurer sein als angegeben. Auch die Preise der Produkte an sich können sich in der Zwischenzeit geändert haben und Gutscheincodes abgelaufen sein. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website anbietet. Die Links sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, bekommen wir einen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Für dich entstehen dadurch keine Zusatzkosten.