The Protein Works Vegan Protein

The Protein Works

Vegan Protein

25 g Protein pro Portion

The Protein Works überrascht einmal mehr mit dem Geschmack eines veganen Proteins – und macht dem eigenen Vegan Wondershake Konkurrenz. Doch wo unterscheiden sich die beiden Eiweißpulver?

  • RATING

    87,5 / 100

  • INHALTSSTOFFE

    STARKE NÄHRWERTE, 5 PROTEINQUELLEN

  • GESCHMACK

    CREMIG, NUSSIG

  • 50% RABATT AB 100 €

    CODE: SUPP50

Unser bester Preis für dich:

13,75 €

pro Kilogramm

Preis Index: 1 (günstiger als der Durchschnitt)

Als Vorgänger des Vegan Wondershake immer noch überzeugend: Die Nährwerte sind genauso stark, der Geschmack immer noch gut – für mich die passende Alternative, wenn der Schoko-Wondershake ausverkauft ist.

Ein sehr solides veganes Protein zu einem guten Preis.

Nährwerte (Chocolate Silk)

  • pro Portion (30 g Pulver)
  • 110 kcal
  • 25 g Protein
  • 0,6 g Kohlenhydrate
  • 0,7 g Fett
  • pro 100 g Pulver
  • 368 kcal
  • 83,6 g Protein
  • 1,9 g Kohlenhydrate
  • 2,2 g Fett

Zutaten

Proteinmischung (SOJAProteinisolat, Erbsenproteinisolat, Hanfprotein, Bio-Sonnenblumenprotein, Protein aus braunem Reis), Fettreduziertes Kakaopulver, Aromastoffe, Süßungsmittel (Sucralose), DigeZyme® (Amylase, Protease, Cellulase, Beta-D-Galactosidase, Lipase).

Inhaltsstoffe: 95 Punkte

Was die Nährwerte angeht, legt The Protein Works schon einmal beeindruckend vor: Ganze 84 Prozent Eiweiß treffen auf gerade einmal rund zwei Prozent Fett sowie Kohlenhydrate. Verantwortlich dafür sind Soja-, Erbsen-, Hanf-, Sonnenblumen- und Reisprotein.

Hier werden also eine Reihe verschiedener Proteinquellen kombiniert, wie das bei pflanzlichen Eiweißpulvern besonders sinnvoll ist – denn so werden Lücken in den Aminosäureprofilen ausgeglichen.

Dazu kommt dann je nach Sorte neben Aromen, dem Süßungsmittel Sucralose und bei einigen Sorten Zusätzen wie Kakopulver außerdem DigeZyme. Das ist ein Enzymkomplex, der die Aufnahme der Proteine im Körper unterstützen soll.

Geschmack: 80 Punkte

Neben den Inhaltsstoffen kann auch der Geschmack des Vegan Protein überzeugen – und zwar nicht nur im Vergleich zu anderen pflanzlichen Proteinen. Auch vor vielen Proteinpulvern auf Milch-Basis muss sich The Protein Works hier nicht verstecken.

Bemerkbar machen sich die pflanzlichen Proteinquellen lediglich durch einen leicht nussigen Geschmack und eine etwas sandigere Konsistenz. Wen das nicht stört, der findet hier echte Konkurrenz zu Milchproteinen.

Unser Tipp: Mit etwa 200 ml Pflanzenmilch wird der Shake richtig schön cremig!

Hier kommt die nussige Note der Proteine richtig gut und passt wunderbar zum schokoladigen Geschmack. Nicht zu aufdringlich und auch in Wasser gelöst richtig lecker!

Birthday Cake, Choc Mint Brownie, Choc Peanut Cookie, Chocolate Silk, Cookies `n`Cream, Dunkle Schokoladen Himbeere, Schoko Karamell, Erdbeer-Sahne, Vanillecreme, Weisser Schokoladen-Erdnuss Sundae, Geschmacksneutral.

Fazit: 87,5/100

Kann das Vegan Protein von The Protein Works also auf ganzer Linie überzeugen? Ja – für uns definitiv. Die Nährwerte sind stark, die Zusammensetzung aus verschiedenen Proteinquellen macht Sinn und der Geschmack ist für ein pflanzliches Protein sehr gut.

Geschmacklich ist der Vegan Wondershake von TPW noch eine Klasse besser, der ist dafür allerdings auch noch teurer. Und in einigen Sorten immer wieder ausverkauft.

Wer also eine etwas günstigere Alternative oder eine größere Geschmacksauswahl sucht, der macht mit dem Vegan Protein nichts falsch. Ein richtig starker, leckerer Proteinshake!

Inline Feedbacks
View all comments

Preisvergleich

Angebote unserer Partner

Alternativen

Lieber ein anderes Protein?

Wir arbeiten mit verschiedenen Shops und Herstellern zusammen und versuchen euch dabei immer die besten Rabatte möglich zu machen. Alle Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand. Der Versand in Länder außerhalb Deutschlands kann teurer sein als angegeben. Auch die Preise der Produkte an sich können sich in der Zwischenzeit geändert haben und Gutscheincodes abgelaufen sein. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website anbietet. Die Links sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, bekommen wir einen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Für dich entstehen dadurch keine Zusatzkosten.