Weider Protein 80 plus

Weider

Protein 80 Plus

23 g Protein pro Portion

Das Weider Protein 80 Plus ist seit Jahren ein Bestseller. Im Test zeigt sich aber: Zwei Punkte macht die jüngere Konkurrenz heute besser.

  • RATING

    78.5 / 100

  • INHALTSSTOFFE

    SOLIDE NÄHRWERTE, ASPARTAM

  • GESCHMACK

    LECKER, GUTE LÖSLICHKEIT

Unser bester Preis für dich:

25,75 €

pro Kilogramm

Preis Index: 9 (im Durchschnitt)

Ich habe äußerst gute Erfahrungen mit dem Protein 80 Plus gemacht!
Ein universell einsetzbarerer Shake, der sowohl für den Muskelaufbau, als auch für eine Diät absolut geeignet ist. Der Einnahmezeitpunkt kann hier ganz individuell und nach Bedarf festgelegt werden. Runde Sache!

Nährwerte (Vanilla-Cream)

  • pro 30 g Pulver
  • 112 kcal
  • 25,2 g Protein
  • 1,3 g Kohlenhydrate
  • 1,6 g Fett
  • pro 100 g Pulver
  • 372 kcal
  • 83,9 g Protein
  • 4,3 g Kohlenhydrate
  • 5,3 g Fett

Zutaten

Milch-Protein, Milchproteinisolat, Molkenproteinkonzentrat, Eiklarpulver, eiweißangereichertes Molkenpulver, Aroma, färbendes Rote Beete Pulver, Süßstoffe: Acesulfam-K und Aspartam; Säuerungsmittel: Citronensäure; Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure; 2,4 mg Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6). Enthält eine Phenylalaninquelle. Enthält 2,7% Laktose.

Aminosäurebilanz

  • Menge pro 100 g Protein
  • Alanin: 3,4 g
  • Arginin: 2,7 g
  • Asparaginsäure: 7,8 g
  • Cystin: 0,9 g
  • Glutaminsäure: 17,6 g
  • Glycin: 1,8 g
  • Histidin: 2,7 g
  • Isoleucin (BCAA): 5,5 g
  • Leucin (BCAA): 9,6 g
  • Lysin: 8 g
  • Methionin: 2,8 g
  • Phenylalanin: 4,8 g
  • Prolin: 9,1 g
  • Serin: 5,6 g
  • Threonin: 4,7 g
  • Tryptophan: 1,4 g
  • Tyrosin: 4,9 g
  • Valin (BCAA): 6,7 g
  • Alles über Aminosäuren

84 Gramm Eiweiß aus drei verschiedenen Quellen – das bietet Weider mit dem Protein 80 Plus. Bei diesem Mehrkomponenten Protein handelt es sich um einen absoluten Klassiker, der mittlerweile leider nicht mehr wirklich überzeugt. Woran das liegt, lest ihr im aktuellen Testbericht.

Inhaltsstoffe: 72 Punkte

Gerade haben wir die Proteinmischung schon kurz angesprochen: Milchprotein, Molkenprotein und Eiprotein ergeben zusammen einen Proteingehalt von 84 Prozent – und decken drei Resorptionszeiten ab: Während das enthaltene Whey schnell verfügbares Eiweiß liefert, wird das Eiprotein mittelschnell resorbiert und das im Milchprotein hauptsächlich enthaltene Casein stellt über einen langen Zeitraum Proteine zur Verfügung.

Daneben enthält das Protein 80 Plus lediglich recht wenige Zusatzstoffe und dazu natürlich Aromen und Süßstoffe – als letzteres kommt Aspartam zum Einsatz, was dem ein oder anderen vielleicht ein Dorn im Auge ist. Nur wenige Eiweißpulver nutzen heutzutage Aspartam und daher sollte es leicht fallen, eine Alternative zu finden, wenn man den Süßstoff in seiner Ernährung vermeiden möchte.

Mit rund 4 Gramm Kohlenhydraten und 5 Gramm Fetten auf einhundert Gramm Pulver sind die Nährwerte am Ende solide und werden durch knapp 22 Gramm BCAA abgerundet.

Wir selbst hatten im Test keine Probleme mit der Verträglichkeit – allerdings wird das anders aussehen, wenn man unter einer Laktoseintoleranz leidet, denn Milchzucker ist in nicht wirklich niedriger Menge enthalten. Für alle, die Laktose vertragen, wird es hier aber im Normalfall keine Probleme geben, denn der Rest der Zutatenliste acht aus Sicht der Verträglichkeit einen soliden Eindruck.

Geschmack: 85 Punkte

Insgesamt guter Geschmack. Hier unsere Bewertungen der einzelnen Sorten:

In Wasser gut, in Milch wird es ein richtig schokoladiger Drink.

Super leckerer Vanille Shake in Milch. In Wasser deutlich schlechter.

Tolle Erdbeersorte!

Relativ künstlicher Bananengeschmack, aber nicht schlecht. Besser in Milch als in Wasser.

Eine Art Nutella-Geschmack mit Pecannuss. Richtig lecker!

Weitere Geschmacksrichtungen: Cappuccino, Kokos, Citrus-Quark, Cookies & Cream, Toffee-Caramel, Waldfrucht-Yoghurt

Bei der Löslichkeit keinerlei Kritik – sowohl in Wasser als auch in Milch löst sich das Protein 80 Plus einwandfrei auf. Mehr Worte wollen wir an dieser Stelle gar nicht verlieren.

Fazit: 78.5/100

Das Eiweißpulver ist aufgrund seiner Zusammensetzung universell einsetzbar. Es ist sowohl für den Muskelaufbau als auch zur Unterstützung einer Diät geeignet. Auch bei den Einnahmezeitpunkten ist man bei dem Produkt flexibel. Es macht sowohl nach dem Training, vor dem Schlafengehen oder als Zwischenmahlzeit Sinn.

Ein starker Kritikpunkt ist allerdings der sehr hohe Preis. Zusammen mit dem unzeitgemäßen Einsatz von Aspartam als Süßstoff kostet das dem Protein Blend von Weider eine Top-Platzierung in unserem Ranking.

Inline Feedbacks
View all comments

Preisvergleich

Angebote unserer Partner

Alternativen

Lieber ein anderes Protein?

Folge einem manuell hinzugefügten Link
93

RATING

Natürlich, hochwertig und individuell angepasst. Das Pure Protein von Brandl Nutrition überzeugt im Test auf ganzer Linie. 

ab

33,71 €

pro Kilogramm

Folge einem manuell hinzugefügten Link
90

RATING

Dextro Energy bringt unter dem Label „smart protein“ ein Eiweißpulver auf den Markt – wir konnten das Protein 80 schon vor dem Launch exklusiv für euch testen. 

ab

39,99 €

pro Kilogramm

Folge einem manuell hinzugefügten Link
88

RATING

Der All-In-One Shake von Brandl ist vollgepackt mit "Sporty-" und "Superfoods". Unsere komplette Analyse von Inhaltsstoffen und Geschmack. 

ab

40,46 €

pro Kilogramm

Wir arbeiten mit verschiedenen Shops und Herstellern zusammen und versuchen euch dabei immer die besten Rabatte möglich zu machen. Alle Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand. Der Versand in Länder außerhalb Deutschlands kann teurer sein als angegeben. Auch die Preise der Produkte an sich können sich in der Zwischenzeit geändert haben und Gutscheincodes abgelaufen sein. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website anbietet. Die Links sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, bekommen wir einen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Für dich entstehen dadurch keine Zusatzkosten.