Bulk Powders Elevate

Bulk Powders

Elevate

200 mg Koffein pro Portion

Auch wenn nicht jede der im „Elevate“ zu findenden Zutaten auf viele wissenschaftliche Belege verweisen kann, verfehlt der Booster seine Wirkung doch nicht.

  • RATING

    80 / 100

  • INHALTSSTOFFE

    BEWÄHRTE ZUTATEN IN HOHER DOSIERUNG + EINIGE UNBEKANNTERE EXTRAS

  • GESCHMACK

    LECKER, NICHT ÜBERTRIEBEN INTENSIV

Unser bester Preis für dich:

47,26 €

pro Kilogramm

Preis Index: 9 (im Durchschnitt)

Sehr gut trinkbar, dazu bewährte Zutaten in ungewöhnlich hoher Dosierung und vor allen Dingen eine überzeugende Wirkung: Vom Kribbeln durch das Beta-Alanin über mehr Wachheit auch beim morgendlichen Training bis hin zu spürbar mehr Power gerade gegen Ende des Workouts. Einziger Schönheitsfehler: Ein Schnäppchen ist der „Elevate“ nicht.

Nährwerte

  • pro 33 g Portion
  • 118 kcal
  • 18,4 g Protein
  • 10,5 g Kohlenhydrate
  • 0,2 g Fett
  • pro 100 g Pulver
  • 359 kcal
  • 55,6 g Protein
  • 31,9 g Kohlenhydrate
  • 0,6 g Fett

Zutaten

Vitargo® S2, Citrullin-Malat, Arginin-Alpha-Ketoglutarat, Beta-Alanin, Trimethylglycin, Taurin, Aromastoffe, natürlicher Emulgator (Sonnenblumenlecithin), Glucuronolacton, L-Tyrosin, Zitronensäure, natürliche Farbstoffe (Rote Bete Rot – Sommerbeere; Beta-Karotin – Orange & Mango; Traubenkern Extrakt – Cherry Cola), Koffein, ActiNOS ™ (Milch), Süßstoff (Sucralose), Pyridoxin-Hydrochlorid (Vitamin B6), BioPerine® (schwarzer Pfeffer-Extrakt).

Wirkstoffe

  • Menge pro Portion (33 g Pulver)
  • Vitargo®: 10 g
  • Citrullin Malat: 5 g
  • Arginin Alpha Ketoglutarat: 4 g
  • Beta Alanin: 3,5 g
  • Trimethylglycin: 3 g
  • Taurin: 2,5 g
  • Taurin: 3 g
  • Glucuronolacton: 500 mg
  • Tyrosin: 400 mg
  • Koffein: 200 mg
  • ACTINOS ™: 180 mg
  • Vitamin B6: 25 mg
  • BioPerine®: 5 mg

Inhaltsstoffe: 80 Punkte

Beim „Elevate“ setzt Bulk Powders auf eine Reihe bewährter Inhaltsstoffe in hoher Dosierung und kombiniert sie mit einigen weniger bekannten Booster-Zutaten. Wir haben einen kritischen Blick auf die Zusammensetzung geworfen und verraten euch natürlich auch, welche Wirkung auf euch zukommt.

Den Anfang macht gleich eine eher unbekannte Zutat: Vitargo, eine Kohlenhydratquelle eines schwedischen Herstellers, die besonders gut verträglich sein soll – und die als Extraportion Energie eingesetzt wird.

Dann geht es weiter mit bewährten Inhaltsstoffen: Beta Alanin, Citrullin Malat, Arginin und Taurin sind allesamt weit verbreitet, weil ihre Wirksamkeit jeweils in einer Reihe von Studien belegt wurde. Und Bulk Powders setzt hier bei all diesen Zutaten auf eine ausreichend hohe Dosis.

Das gleiche gilt auch für Koffein, von dem 200 mg enthalten sind. Nicht der Rekordwert im Testfeld, aber immerhin die Menge, die in zwei bis drei Tassen starkem Kaffee enthalten ist.

Hinter dem Begriff BioPerine verbirgt sich dann außerdem Schwarzer-Pfeffer-Extrakt, der schlichtweg dafür sorgen soll, dass all die anderen Inhaltsstoffe besser aufgenommen werden.

„Bonus-Zutaten“

Hierunter zählen wir all die Zutaten, deren Wirkung wissenschaftlich nicht eindeutig belegt ist oder die zu niedrig dosiert sind.

In diesem Fall ist das zum Beispiel Betain, das für mehr Leistung sorgen soll, in Studien aber sehr unzuverlässig ist. Oder Tyrosin, dessen Dosis einfach viel geringer ist als in Studien, in denen eine Wirkung zu beobachten war.

Glucuronolacton ist zum einen kaum untersucht, zum anderen ist die Dosis auch hier im Vergleich zu (Tier-)Studien sehr niedrig.

Das enthaltene Traubenkernextrakt dagegen ist durchaus solide dosiert und kann in Studien den Blutdruck und die Herzfrequenz leicht senken, allerdings nur in einem sehr geringen Ausmaß.

Und schließlich enthält Bulk Powders‘ Elevate nicht einmal ein Fünftel Gramm „ACTINOS“, eine Form von Whey Peptiden, die wohl vor allen Dingen als Marketing taugt und Vitamin B6, bei dem es ebenfalls an Studien mangelt, die eine leistungssteigernde Wirkung zeigen würden.

Wie so oft bei Boostern machen also auch hier einige wenige, bewährte Inhaltsstoffe den Hauptanteil aus. In Bulk Powders‘ Elevate sind die dazu in Dosierungen enthalten, die in Studien überzeugen konnten. Andere Inhaltsstoffe dagegen sind wissenschaftlich weniger untermauert oder einfach gering dosiert; insgesamt aber eine wirklich solide Formel.

Beim Rest der Zutatenliste gibt es dann keine Überraschungen oder Kritikpunkte: Aromen, natürliche Farbstoffe, Zitronensäure und Sucralose runden das Paket ab und sorgen für den passenden Geschmack. Womit wir auch schon beim nächsten Punkt wären.

Geschmack: 80 Punkte

Drei Geschmacksrichtungen des Elevate hat Bulk Powders aktuell im Angebot. Und auch, wenn der Geschmack eines Pre Workouts für viele Sportler vermutlich höchstens zweitrangig ist, wollen wir zur von uns getesteten Sorte unser Urteil abgeben:

Hier erwartet euch eine angenehme Süße mit leicht saurer Note, alles aber nicht annähernd so over-the-top wie bei manch anderem Kandidaten. Einer unser geschmacklichen Favoriten!

Weitere Geschmacksrichtungen: Orange & Mango, Summer Berry.

Wirkung

Bulk Powders verspricht „tatsächliche Ergebnisse“ statt „lediglich das Gefühl […], dass das Produkt eine Wirkung erzielt“ – und damit lehnen sich die Briten definitiv nicht zu weit aus dem Fenster. Zwar erwartet euch kein messerscharfer Fokus wie bei mit Stimulanzien vollgepackten Boostern, die Dosis Koffein sorgt jedoch dafür, dass ihr wach ans Eisen geht.

Die deutlichste Wirkung könnt ihr allerdings ohnehin im Hinblick auf Kraft und Energie erwarten: Mehr Power im Workout und ein paar Extra-Wiederholungen vor allem gegen Ende des Trainings sind euch hier sicher – und das sorgt tatsächlich für etwas mehr Pump, auch wenn der „Elevate“ in dieser Hinsicht nicht mit einem reinen Pump-Booster konkurrieren kann. Das will er aber auch gar nicht.

Stattdessen gibt es hier das, was die gut dosierten Inhaltsstoffe schon vermuten lassen: Ordentlich Power im Training. Und das – wenn ihr mit dem Booster wirklich an die Grenze geht – zwar nicht ganz ohne, aber zumindest nur mit einem sehr leichten Crash.

Mögliche Nebenwirkungen

Eine ordentliche Portion Koffein bedeutet in Kombination mit einem Workout natürlich immer eine besonders hohe Belastung für das Her-Kreislauf-System und so solltet ihr auch beim Elevate vorsichtig an die Sache herangehen.

Seid ihr Koffein nicht gewohnt, solltet ihr zunächst einmal mit einer halben Portion testen – habt ihr gesundheitliche Probleme oder nehmt ihr Medikamente ein, ist ein Gespräch mit eurem Arzt vor der Einnahme Pflicht.

Ansonsten werdet ihr durch das Beta Alanin eventuell ein leichtes Kribbeln unter der Haut spüren, außerdem solltet ihr euch nicht nur wegen des Koffeins an die angegebene Dosierung halten – denn zuviel Arginin auf einmal kann abführend wirken.

Fazit: 80/100

Auch wenn nicht jede der im „Elevate“ zu findenden Zutaten auf viele wissenschaftliche Belege verweisen kann, verfehlt der Booster seine Wirkung doch nicht: Er macht euch wacher, fokussierter und gibt euch vor allen Dingen spürbar mehr Kraft in die Hände – perfekt für besonders intensive Trainingseinheiten also.

Dazu kommt, dass sich das Ganze wirklich gut trinken lässt – davon solltet ihr euch allerdings nicht täuschen lassen und den Booster nicht zu häufig einsetzen. Denn sonst kann es euch schnell passieren, dass ihr am Training ohne die Wirkung weniger Spaß habt.

Insgesamt liefert Bulk Powders hier aber einmal mehr ab und beweist, dass es in Sachen Pre Workouts zu überzeugen weiß – wer bereit ist, dafür rund zwei Euro pro Portion auf den Tisch zu legen, wird mit der Wirkung sicher mehr als zufrieden sein.

Inline Feedbacks
View all comments

Preisvergleich

Angebote unserer Partner

Alternativen

Lieber einen anderen Booster?

Wir arbeiten mit verschiedenen Shops und Herstellern zusammen und versuchen euch dabei immer die besten Rabatte möglich zu machen. Alle Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand. Der Versand in Länder außerhalb Deutschlands kann teurer sein als angegeben. Auch die Preise der Produkte an sich können sich in der Zwischenzeit geändert haben und Gutscheincodes abgelaufen sein. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website anbietet. Die Links sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, bekommen wir einen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Für dich entstehen dadurch keine Zusatzkosten.