Body Attack Extreme Whey Deluxe

EXTREME WHEY DELUXE

BODY ATTACK

84 g Protein

Überzeugende Nährwerte, solider Geschmack, angemessener Preis – das allein reicht nicht mehr, um der jüngeren Konkurrenz das Wasser zu reichen.

Unser bester Preis für dich:

20,85 €

pro Kilogramm

Preis Index: 17 (teurer als der Durchschnitt)

TESTBERICHT

Nährwerte (Vanilla-Cream)

  • pro 30 g Pulver
  • 117 Kalorien (kcal)
  • 25,2 g Protein
  • 2 g Kohlenhydrate
  • 0,9 g Fett
  • pro 100 g Pulver
  • 389 Kalorien (kcal)
  • 84 g Protein
  • 6,5 g Kohlenhydrate
  • 2,9 g Fett

Zutaten

Schoko: Molkeneiweißmischung* (83,5 %) (mikrofiltriertes Molkeneiweiß-Isolat, ionenausgetauschtes Molkeneiweiß-Isolat, ultrafiltriertes Molkeneiweiß-Konzentrat, ionenausgetauschtes Molkeneiweiß-Konzentrat, Molkeneiweiß-Hydrolisat), stark entöltes Kakaopulver, L-Glutamin (5,0 %), Aroma, Verdickungsmittel: Xanthan, Emulgator Soja-Lecithin, Süßstoff: Acesulfam K, L-Ascorbinsäure, Nicotinamid, DL-alpha-Tocopherylacetat, Calcium-D-Pantothenat, Laktase (weniger als 1%), Pyridoxinhydrochlorid, Riboflavin, Thiaminmononitrat, Pteroylmonoglutaminsäure, D-Biotin, Cyanocobalamin * enthält Beta-Lactoglobulin, Glycomakropeptide, Alpha-Lactalbumin, Immunglobulin G und Lactoferrin, Für Diabetiker nicht geeignet.

Aminosäurebilanz

  • Menge pro 100 g Protein
  • Alanin/alanine: 4,6 g
  • Arginin/arginine: 2,2 g
  • Asparaginsäure/aspartic acid: 10,2 g
  • Cystin/cysteine: 2,2 g
  • Glutaminsäure/glutamic acid: 22,8 g
  • Glycin/glycine: 1,5 g
  • Histidin/histidine: 1,6 g
  • Isoleucin/isoleucine (BCAA): 5,7 g
  • Leucin/leucine (BCAA): 9,9 g
  • Lysin/lysine: 8,8 g
  • Methionin/methionine: 1,9 g
  • Phenylalanin/phenlyalanine: 2,9 g
  • Prolin/proline: 5,2 g
  • Serin/serine: 4,6 g
  • Threonin/threonine: 6,5 g
  • Tryptophan/tryptophan: 1,3 g
  • Tyrosin/tyrosine: 2,6 g
  • Valin/valine (BCAA): 5,5 g
  • Alles über Aminosäuren

Inhaltsstoffe

Während der Trend heute zu immer kürzeren Zutatenlisten geht – was wir voll und ganz unterstützen – setzt Body Attack beim Extreme Whey Deluxe auf eine recht lange Liste an Inhaltsstoffen, die auf den ersten Blick vor allen Dingen eines ist: Unübersichtlich.

Um euch einen Überblick zu geben, teilen wir das Ganze deshalb einmal kurz für euch auf:

Den Großteil des Pulvers macht natürlich die Mischung der verschiedenen Proteinquellen aus, wobei Body Attack hier allein auf verschiedene Whey Varianten setzt: Whey Isolat, ionenausgetauschtes Whey Isolat, Whey Konzentrat, ionenausgetauschtes Whey Konzentrat und Whey Hydrolysat ergeben am Ende einen Proteingehalt von rund 84 Prozent.
Zugesetzt wird außerdem Glutamin – ob das von Vorteil ist, muss jeder für sich selbst abwägen.

Body Attack setzt dann aber außerdem noch auf eine (, eine) Vitaminmischung und Laktase – während letzteres aus Sicht der Verträglichkeit absolut Sinn macht, ist die Vitaminmischung bei einem Whey Protein in unseren Augen absolut nicht nötig.

Die Zutatenliste komplett machen dann Aromen und Süßstoffe.

Ergebnis sind am Ende solide Nährwerte: 100 Gramm Pulver enthalten rund 84 Gramm Protein, 7 Gramm Kohlenhydrate und 3 Gramm Fett, wobei 21 Gramm BCAA enthalten sind. Das sind alles in allem solide Nährwerte, die man allerdings schon zu deutlich günstigeren Preisen finden kann.

Geschmack

Auch wenn der Geschmack der Sorten insgesamt gut ist, gibt es hier einige Ausfälle – dem gegenüber stehen aber auch sehr gute Sorten. Wir haben mittlerweile die meisten Geschmacksrichtungen für euch getestet:

Chocolate-Cream

Gute Schoko-Sorte, cremig und lecker! Gut in Milch oder Wasser.

Vanilla-Cream

Etwas besser als die Vanille-Sorten von ON, aber schlechter als von ESN. Sollte man in Milch trinken, in Wasser schmeckt´s nicht.

Strawberry Cream

Ganz gut in Wasser oder Milch.

Amarena Cherry-Cream

Spaltet die Geschmacksnerven. Die einen lieben es, die anderen hassen es! Schmeckt sehr künstlich.

Caramel Toffee-Cream

Gut in Wasser oder Milch. Auf Dauer aber besser mit einer anderen Sorte abwechseln, sonst nervt der Geschmack bald.

Nut Nougat-Cream

Nussig und lecker sowohl in Milch, als auch in Wasser.

Mocha Capuccino

Süßer Eiskaffee. Nicht schlecht.

Vanilla Ice Cream

Nicht zu empfehlen. Künstlich mit unangenehmem Nachgeschmack.

Cookies ‘n’ Cream

Süß und gut.

Banana Cream

Künstlich und nicht zu empfehlen.

Chocolate-Coconut-Cream

Geschmacklich ganz gut, aber mit nervigen Kokosstücken, die beim Trinken stören.

Löslichkeit

Die Löslichkeit des Extreme Whey Deluxe ist eher unterdurchschnittlich – denn zwar löst sich der Shake durchaus komplett, allerdings braucht es dazu etwas mehr „Arbeit“ am Shaker als das bei den meisten anderen Pulvern der Fall ist.

Dazu schäumt der Shake meist etwas, so dass man mit dem Trinken kurz warten muss – wen das nicht stört, der wird diesen Punkt aber dennoch nicht negativ beurteilen.

Verträglichkeit

In Sachen Verträglichkeit haben wir trotz langer Zutatenliste wenig auszusetzen – denn natürlich ist das allergene Potential mit zunehmender Anzahl an Inhaltsstoffen höher, dafür setzt Body Attack allerdings auf Laktase, was die Einnahme auch für den ein oder anderen Sportler mit Laktoseunverträglichkeit möglich macht.

Wir hatten im Test auf jeden Fall keinerlei Probleme und haben das Whey insgesamt gut vertragen.

Fazit

Fassen wir das Ganze noch einmal aus unserer Sicht zusammen: Es handelt sich hier um einen Whey Protein Blend, der mit grundsoliden Nährwerten überzeugen kann – allerdings auch einige Schwachstellen mit sich bringt.

Das beginnt bei der langen Zutatenliste, von der Body Attack unserer Meinung nach den Vitaminkomplex komplett streichen könnte – denn in einem Whey Protein hat der für uns nichts zu suchen.

Greift man zu einer der leckeren Geschmacksrichtungen und stört sich nicht am Schäumen, wird man beim Einnehmen des Shakes dennoch nicht enttäuscht und vom Body Attack Extreme Whey Deluxe überzeugt sein – dem gegenüber steht dann allerdings noch der Preis, der in der Mittelklasse angesiedelt ist.

Am Ende können wir dem Body Attack Extreme Whey Deluxe also durchaus eine solide Vorstellung attestieren, sind aber dennoch nicht restlos überzeugt – denn dazu gibt es zum einen einige Kritikpunkte und zum anderen günstigere Alternativen, die uns mehr überzeugen konnten. Falsch macht man mit diesem Protein dann aber trotzdem nichts.

Die Community hat bei uns die Möglichkeit, kostenlos Produkte zu testen und dann hier ihre Meinung zu posten. Bewirb dich gerne mit Mail an tester@eiweisspulver-test.com bei uns! Um zu kommentieren, bitte einloggen.

PREISVERGLEICH

Angebote & Deals unserer Partner

ALTERNATIVEN

Wir arbeiten mit verschiedenen Shops und Herstellern zusammen und versuchen euch dabei immer besten Rabatte möglich zu machen. Alle Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand. Der Versand in Länder außerhalb Deutschlands kann teurer sein als angegeben. Auch die Preise der Produkte an sich können sich in der Zwischenzeit geändert haben und Gutscheincodes abgelaufen sein. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website anbietet. Die Links sind Affiliate Links. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt kaufst, bekommen wir einen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Für dich entstehen dadurch keine Zusatzkosten.