Bio Eiweißpulver

ArkadiGründer von eiweisspulver-test.com & suppculture

Bio ist im Trend. Der Anteil am gesamten Lebensmittelmarkt in Deutschland (Umsatz) lag 2012 zwar noch bei nur 3,9 %, doch die Zuwachsraten sind hoch. Viele Konsumenten erhoffen sich durch Bio gesündere Lebensmittel durch:

  • geringere Schadstoffbelastung
  • höheren Nährstoffgehalt

und zudem eine nachhaltigere, umweltschonende und tierfreundlichere Produktion.

Mit der Frage, ob dies alles tatsächlich gegeben ist, beschäftigen sich zahlreiche Studien und kommen zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Wie dem auch sei, der Bio-Trend greift auch auf den Supplemente Markt über und das, wie ich finde, nicht zu Unrecht. Denn schaut man sich die Zutatenlisten vieler Produkte an kann einem schon schwindelig werden. Von Aromen, Süßstoffen über Vitamine und Enzyme sind allerlei Stoffe zugesetzt, welche die meisten Verbraucher nicht zuordnen können. Diese sind normalerweise absolut unbedenklich und vollkommen in Ordnung. Alle Eiweißpulver unterliegen strengen rechtlichen Lebensmittelbestimmungen und jedes Nahrungsergänzungsmittel, das erstmals auf den Markt kommt, muss z.B. dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit gemeldet werden. Man sollte sich also nicht allzu große Sorgen machen.

Dennoch: Der Wunsch danach, genau zu wissen was man konsumiert und dass diese Zutaten nach Bio-Richtlinien produziert wurden, ist verständlich. Das Prinzip “Bio” hat demnach prinzipiell eine Daseinsberechtigung auf dem Supplemente Markt.

Bio Eiweißpulver